lot 166

PAAR HOHE GIRANDOLEN Höhe: 74,54 cm.
19. / 20. Jahrhundert.
Über dreieckigem Grund mit eingezogenen Kanten der in drei kannelierten Stäben unterteilte Schaft auf Löwentatzenfüßen ruhend und die fünf Brennstellen in der Art einer antiken Öllampe haltend. Mittig werden die Tüllen druch plastische Flammenausformung überhöht.
(1200745) (1) (13)