Lot 491

Große Cloisonné-Palastvase - China, Qing-Dynastie, balusterförmig mit langem zylindrischem Hals und Trompetenmündung, in buntem émail cloisonné filigran ausgeführte Blattranken mit großformatigen stilisierten Chrysanthemenblüten auf meist türkisfarbenem Fond, diverse Ruyi-Kopf-Borten und Blattbordüren, auf der Schulter umlaufende Taotie-Masken-Motive, H.ca.75cm, partiell Eindellungen, Email teils mit Absplitterungen, Fehlstellen und Abrieb
Provenienz: Privatsammlung München