423 

Kruzifix, farbig gefasste Holzskulptur, Italien, 17. Jh., ,sogenannter Dreinageltypus, Darstellung des leblosen Gekreuzigten mit geschlossenen Augen und leicht geöffnetem Mund in weißem Lendenschurz auf schwarz-braunem Kreuz, sehr helles Inkarnat mit deutlichen Blutspuren, freigelegte Originalfassung, Seitenwunde für die Aufnahme einer Blutpatrone entsprechend vorgebohrt, H: 88 cm (Figur) bzw. 144 cm (Kreuz), B: 71 cm (Figur) bzw. 98 cm (Kreuz), _x000D_ Limit 882,-

Informations de vente

saarbrucken-scheidt, Allemagne