905 

Modelltür eines Schreines. Wohl Dogon, Mali. 20. Jh.Holz, geschnitzt, rotbraun geschlämmt, Eisen. Im Hochrelief, teils nahezu vollplastisch, geschnitzte Tür aus zwei Brettern, verbunden mit Eisennägeln. Mit einem Riegelschloss und kleiner Eisenhandhabe.Die Darstellungen weiblicher und männlicher Ahnfiguren, Schlangen, Krokodile und Schildkröten greifen die Motivik der monumentalen Türen vor Getreidespeichern auf, welche u.a. vor Missernten und Fäulnis schützen soll.Provenienz: Bremische Privatsammlung.Zwei Figuren mit Fehlstellen in der Mi. und u. Mi.Maße: H. 58,5 cm, B. 41 cm, T. 5,5 cm.

Informations de vente

dresden, Allemagne