Description

Paar grosse Louis XVI-Ziervasen

Höhe: 55 cm. Durchmesser: 29,5 cm. Montierung Pierre Gouthière (1732-1813), zugeschrieben Paris, um 1785.Braunroter weiß geäderter Marmor mit gegossener, ziselierter und vergoldeter Montierung. Über quadratischem Grund die hohe Basis mit eingezogenen Ecken und Lorbeerblattkranz. Konisch zulaufender Fuß mit darüberliegendem Lanzettblattrelief und ovoidem Korpus. Auf den Schultern fein ziselierte und vergoldete Satyrköpfe in Ormolu. Doppelkonischer Hals mit Perlband und Haubendeckel mit fruktalem Knauf.Anmerkung 1: Ein ähnliches Paar Satyrköpfe an einem Tripod, Paris, um 1785, in der Wallace Collection, London. Ein vergleichbares Paar Vasen steht auf einer Marmorkonsole im Musée Nissim de Camando, Paris. Anmerkung 2: Die Montierung kann Pierre Gouthière zugeschrieben werden, einem der bekanntesten Gießer und Ziseleure seiner Zeit. In der Bibiliothèque municipale in Besancon, wird eine Zeichnung (Fonds Paris, Album 453) aufbewahrt, die Vorzeichnungen Pierre Gouthières zu bronzemontierten Objekten zeigt. Etwa auch mit Satyrköpfen oder Widderköpfen. Er arbeitete für bedeutende private und adelige Auftraggeber, wie den König, den Comte d'Artois, den Duc de Penthièvre und die Princesse de Lamballe, die Comtesse Du Barry, den Duc d'Aumont, die Prinzessin Kinsky, den Marquis de Marigny und die Duchesse de Mazarin. (12718156) (13)A pair of decorative large Louis XVI vasesHeight: 55 cm. Diameter: 29.5 cm.Mounting by Pierre Gouthière (1732 - 1813), attributed.Paris, ca. 1785.Brown-red and white veined marble with cast, chased and gilt mountings. Notes1:A similar pair of satyr heads on a tripod, Paris, ca. 1785, held at the Wallace Collection, London.A similar pair of vases on a marble console at Musée Nissim de Camando, Paris. Notes2: The mounting can be attributed to Pierre Gouthière (1732-1813) one of the most famous metal workers of his time. A drawing kept at the Bibilothèque municipale in Besancon, (Fonds Paris, album 453) showing preliminary sketches by Pierre Gouthières for bronze-mounted objects, including satyr or rams' heads. He received important commissions including the aristocracy and among his clients were the King, the Comte d'Artois, the Duc de Penthièvre, Princesse de Lamballe, Comtesse Du Barry, Duc d'Aumont, Princess Kinsky, Marquis de Marigny and the Duchesse de Mazarin.

158 
Aller au lot
<
>

Paar grosse Louis XVI-Ziervasen

Estimation 30 000 - 50 000 EUR
Laisser un ordre
Informations de vente

En vente le jeudi 23 sept. - 10:00 (CEST)
munich, Allemagne
Voir le catalogue Consulter les CGV Infos vente

Vous aimerez peut-être