Description

Flämischer Meister des 16. Jahrhunderts

MARIÄ VERKÜNDIGUNG Öl auf Holz. 87 x 55,5 cm. Um 1550.Tafelbild eines Kapellen- oder Hausaltars mit halbrundem, seitlich geschweiftem oberem Abschluss. In traditioneller Bildauffassung ist Maria rechts an einem Pult kniend gezeigt, vor geöffnetem Gebetbuch, in dessen Seiten sie die Hand gelegt hat. Rechts dahinter ein roter Baldachin mit goldfarbenem Brokat-Innentuch. Sie hält die Linke in spontaner Haltung leicht erhoben, ihr Blick gilt dem von links herabschwebenden Verkündigungsengel, der wie üblich ein hier flatterndes beschriftetes Spruchband hält. Zwischen beiden Figuren eine goldene Vase mit weißen Lilien, Symbol der Jungfräulichkeit Mariens. Daneben ein Korb mit weißem Tuch, davor eine rote Tasche, aus der ein beschrifteter Rotulus heraushängt, was als Zeichen der Gelehrsamkeit Mariens zu deuten ist. Die Beleuchtung erhält der Innenraum entsprechend der Engelserscheinung von links oben. Die Raumtiefe hat der Maler durch perspektivisch gemalte Schachbrett-Bodenplatten zu erzeugen gesucht, darüber hinaus führt der Blick weiter durch das offene Fenster mit Blick auf hochragende Gebäude. Die Darstellung gehorcht noch weitgehend der spätgotischen Tradition. Der Malstil jedoch verortet das Gemälde bereits im 16. Jahrhundert und weist auf den Einfluss des Manierismus. Dies zeigt sich in der fast selbstleuchtenden Farbigkeit, besonders im Kleid des Engels, aber auch in der rötlich-gelben Lichterscheinung, vor der die Heiliggeisttaube im oberen Rundbogen schwebt. Auch die Ornamentik der Goldstickerei im Kleid des Engels beweist diesen späteren Zeitabschnitt der Entstehung. Der Künstler konnte sie bereits durch Stichwerke seiner Zeit studieren. Gemaltes Wappen am Unterrand mit ligierten Initialen ist als Dokumentierung des Auftraggebers zu sehen. A. R. (12813112) (1) (11)Flemish School, 16th century THE ANNUNCIATION Oil on panel.87 x 55.5 cm.Ca. 1550.Panel painting of a chapel or house altar, semi-circular and curved at the top.

374 
Aller au lot
<
>

Flämischer Meister des 16. Jahrhunderts

Estimation 15 000 - 20 000 EUR
Laisser un ordre
Informations de vente

En vente le jeudi 23 sept. - 11:00 (CEST)
munich, Allemagne
Voir le catalogue Consulter les CGV Infos vente

Vous aimerez peut-être