Description

Francesco Zuccarelli,1702 Pitigliano/ Toskana – 1788 Florenz, zugeschrieben

Schüler von Giovanni Maria Morandi und Pietro Nelli.ARKADISCHE LANDSCHAFT MIT RUINEN UND FIGUREN Öl auf Leinwand. 49 x 59,5 cm. Unten links eventuell (für uns nicht lesbare) Signatur. 1760er Jahre.Im Abendlicht eröffnet sich dem Betrachter von erhöhtem Standpunkt aus ein lichter Waldrand, hinter welchem ein weites Tal in diffusem Licht sichtbar wird, welches sich hinter einer Tempelruine mit korinthischen Kapitellen und pyramidalen Vorbauten erstreckt. Die dreifigurige Staffage in flottem gekonnten Duktus steht im Kontrast zu den feinteilig erzählten Bäumen, fängt jedoch alle Lokalfarben ein, welche sonst im Bild auftreten. (†)Anmerkung: Typisch für Zuccarelli mag die kahle Baumgruppe gelten, welche ähnlich in einer Sammlung in San Marino gezeigt wird aber auch anderen Orts gezeigt wird (Spadotto F., Francesco Zuccarelli, 2007, S. 149. Die weibliche sitzende in sich gedrehte Figur findet sich spiegelbildlich auf einem Gemälde wieder, welches am 11. Mai 1060 bei Sothebys London unter Los 127 angeboten wurde (Spadotto F., Francesco Zuccarelli, 2007, S. 154). In der Gesamtkomposition ähnelt das Gemälde einem Bild im Museo Nazionale di Palazzo Reale in Pisa (inv. 1777). (12821011) (13)Francesco Zuccarelli,1702 Pitigliano/ Tuscany – 1788 Florence, attributed Student of Giovanni Maria Morandi and Pietro Nelli.ARCADIAN LANDSCAPE WITH RUINS AND FIGURESOil on canvas.49 x 59.5 cm.Possibly signed lower left. 1760s. (†)Note:The overall composition is similar to a painting held at the Museo Nazionale di Palazzo Reale in Pisa (inv. 1777).

437 
Aller au lot
<
>

Francesco Zuccarelli,1702 Pitigliano/ Toskana – 1788 Florenz, zugeschrieben

Estimation 15 000 - 20 000 EUR
Laisser un ordre
Informations de vente

En vente le jeudi 23 sept. - 11:00 (CEST)
munich, Allemagne
Voir le catalogue Consulter les CGV Infos vente

Vous aimerez peut-être