Description

Hermenegildo Bustos, 1832 Purísima del Rincón, Mexico – 1907 ebenda

Der mexikanische Maler war vor allem für seine Portraits bekannt, aber auch für religiöse Bilder und Stillleben. Sein erstes bekanntes Gemälde stammt aus dem Jahr 1850, als er 18 Jahre alt war. In den folgenden Jahren schuf er komplette Portraitserien von allen bedeutenden Familien seiner Gegend.PORTRAIT EINER ELEGANTEN MEXIKANISCHEN DAME Öl auf Leinwand, auf Holz. Im Hochoval: 80 x 65 cm. Rechts unten signiert „H. Bustos“. In vergoldetem Rahmen.Die junge Frau im Halbbildnis nach links, vor braunem Hintergrund, in luftigem weißen, teils blau gepunkteten und mit blauen Samtstreifen versehenen Kleid. Um den Hals trägt sie eine lange Kette, dazu passende Ohrringe. Sie hat ein feines zartes, leicht rötliches Gesicht, rote Lippen und mit ihren glänzenden braunen Augen schaut sie aufmerksam aus dem Bild auf den Betrachter heraus. Kleine Retuschen. Rahmenschäden. (1280704) (18)

629 
Aller au lot
<
>

Hermenegildo Bustos, 1832 Purísima del Rincón, Mexico – 1907 ebenda

Estimation 6 000 - 8 000 EUR
Laisser un ordre
Informations de vente

En vente le jeudi 23 sept. - 12:30 (CEST)
munich, Allemagne
Voir le catalogue Consulter les CGV Infos vente

Vous aimerez peut-être