Description

Barthelemy Vieillevoye, 1798 Verviers – 1855 Lüttich, zugeschrieben/ Kreis des

BILDNIS EINES JUWELIERS MIT WAAGE Öl auf Leinwand. 35 x 30 cm. In dekorativem vergoldetem Rahmen. In einem Innenraum das Halbbildnis eines Mannes, an einem Schreibtisch sitzend und in seiner Rechten eine Handwaage nach oben haltend, in deren linker Schale ein goldener Gegenstand liegt. Mit seiner auf dem Tisch ruhenden linken Hand berührt er eine kleine goldene Schale, in der sich Gewichte befinden. Vor ihm am Rand des Tisches, auf einem Blatt stehend, ein kleiner, leicht geöffneter Kasten, auf dem zu lesen ist „Au Geray ... de la Haye“ (wohl der Name des Dargestellten). Der Mann hat leicht graues Haar, trägt eine knopfreiche braune Jacke, aus der ein weißes Rüschenhemd herausragt, hat ein feines braunes Gesicht mit leicht geröteten Wangen und blickt mit seinen dunklen Augen aufmerksam und konzentriert aus dem Bild heraus. Malerei in teils raschem Pinselduktus. Minimale Retuschen. (1281415) (18)

653 
Aller au lot
<
>

Barthelemy Vieillevoye, 1798 Verviers – 1855 Lüttich, zugeschrieben/ Kreis des

Estimation 3 000 - 4 000 EUR
Laisser un ordre
Informations de vente

En vente le jeudi 23 sept. - 12:30 (CEST)
munich, Allemagne
Voir le catalogue Consulter les CGV Infos vente

Vous aimerez peut-être